After Eight in neuer Packung für mehr Kaufimpulse

Das feine Minztäfelchen mit der britischen Heritage wird es nun auch in kleinen 5er-Einheiten geben, die bevorzugt im Kassenbereich verkauft und zu Unterwegsanwendungen ermutigen sollen. Hierbei handelt es sich um eine klassische Z-Klick-Packung, also eine Faltschachtel mit angelenkten Stülpdeckel, der über die spezifische Z-Klick-Konstruktion im Öffnungsbereich der Schachtel notdürftig verschlossen bleibt.

Dieser mutige, verjüngende Schritt von After Eight von der Pralinen-artig verpackten Minz-Schokoladen-Spezialität zum praktischen Snack on the go im Impulse Pack wurde von Nestlé Confectionary gemeinsam mit B+P Creality im Rahmen von verschiedenen Innovationsworkshops entwickelt.

Neben dem Marketing-getriebenen Anspruch, die hohe Produktqualität und den Premium-Markencharakter nahtlos auf die neue Kleinpackung zu transferieren, galt es vor allem den Technik-getriebenen Anspruch der Modularität zu gewährleisten. Vier kleine Packungen entsprechen daher exakt eine klassischen Großpackung.