Die Challange 

Zottarella, der nach klassischem, italienischem Rezept hergestellte Mozzarella von Zott, ist eine der führenden und beliebtesten Marken in diesem Marktsegment. Zottarella besticht dabei vor allem durch die Breite des Sortiments. Von der klassische Kugel, zur kompakten Rolle bis hin zu den „Minis“ und das alles auch noch in den verschiedensten Geschmackrichtungen. Ausgehend von dieser historisch gewachsenen Sorten- und Sortimentsvielfalt des weißen Goldes, wollte Zott seinen Käufern im neu gestalteten Packaging Design mehr Übersichtlichkeit und Orientierungshilfe  bieten.

 

Die Solution 

Zusammen mit B+P Creality sollte, über einen strategischen, stark Consumer-fokussierten Ansatz – inklusive Usage und Attitude Analysen – ein neues, zeitgemäßes Design entwickelt werden, das auch die Adaption des Logos inkludiert. Diese Herausforderung wurde über ein klares grafisches Gestaltungssystem gelöst, das den Consumer visuell durch die Produktvielfalt der Zottarella Range führt. Die neu konzipierten, leckeren Food Shots machen dem Konsumenten das Produkt schmackhaft. Die klare Herausstellung und Kommunikation der Produktform (Kugel oder Rolle) in Kombination mit der Grammatur (125g oder 250g) ist hierbei maßgeblich. Fundamental ist auch die an die Sorte angepasste farbliche Kennzeichnung (Dunkelblau = Classic, Grün = Basilikum, Hellblau = Balance, Rot = Jalapeno, Hellblau = Balance).

Das Ergebnis: ein plakativer, übersichtlicher und leckerer Auftritt im Kühlregal! Was einem Gewinner der Auszeichnung „Top Marke 2020“ auch gut zu Gesicht steht.