Marken- und Produktstrategie für Theraflex von Bayer

Theraflex ist eines der führenden Mittel gegen Gelenkschmerzen in Russland von Bayer. Es wird in der Regel angewendet, um die durch Verschleiß in Mitleidenschaft gezogenen Gelenke bei der Regeneration unterstützen. Während bisher nur 2 Produkte im Markt etabliert waren – eines für moderate Gelenkbeschwerden und eines für fortgeschrittene Beschwerden, inklusive Schmerzmittel – schlummert das Potential für eine große Auswahl unterschiedlichster Produkte zur Unterstützung bei Gelenkproblemen in der Entwicklungspipeline von Bayer: von dem prophylaktisch wirkenden Supplement über die schmerzstillende Creme bis zur stabilisierenden und womöglich kühlenden Bandage.

B+P Creality erarbeitete gemeinsam mit Bayer und seiner glba-Partneragentur in Russland eine Marken- und Produktpositionierung sowie eine Markenarchitektur und baute damit das solide Markendach, unter dem zukünftig alle Produkte der Marke Theraflex übersichtlich sowie für den Konsumenten nachvollziehbar angeordnet und kommuniziert sind. Besonders auffällig beim neuen Brand + Packaging Design ist die T-förmige Fläche in der sortimentsspezifischen Farbe, die zum einen die POS Performance stark begünstigt und zum anderen sehr viel Übersichtlichkeit entlang der Anordnung der Produktinformationen mit sich bringt.

Ähnliche Projekte