Wir haben es wieder getan!

26/11/2019

Es scheint so, als hätten wir bei unserem Packaging Design der „Maggi Würzquickies“ vieles richtig gemacht:

Das Design wurde nun zum zweiten Mal prämiert, dieses Mal, mit dem German Design Award.

Der German Design Award ist einer der renommiertesten Design Wettbewerben weltweit und zeichnet sowohl national als auch international herausragende, innovative und kreative Designs aus.

Im Folgenden mehr Informationen zum ausgezeichneten Maggi-Design:

Mit der neuen, sehr innovativen Produktlinie „Gewürzquickies“ geht Maggi völlig neue Wege und spricht mit diesen Gewürzmischungen vor allem jüngere Zielgruppen an.

Jede der 4 Sorten wird durch einen individuellen Charakter repräsentiert: z.B. „Ernie Egg“ für Eierspeisen oder „Paula Potato“ für Backkartoffeln oder vergleichbare Kartoffelgerichte.

Die liebevoll ausgearbeiteten Illustrationen zu den Charakteren und ein freches Textkonzept lassen ein völlig neues Produkterlebnis entstehen und unterstreichen den Anspruch von Maggi auf zeitgemäße Gewürzkompetenz.

Das junge und freche Illustrations- und Textkonzept ist mit Sicherheit ein echter Blickfang für Maggi sowie für die Gewürz- und Gewürzmischregale. Aber auch der Einsatz der umverpackenden Faltschachtel ist erwähnenswert. Der Faltschachtelkarton wird von außen nach innen eingesetzt: Die natürliche, matte Seite auf der Außenseite vermittelt ein natürliches, raues Gefühl und die glänzende, beschichtete Seite auf der Innenseite – auch durch die vollflächige Gestaltung und Bedruckung – sorgt für einen großen Aha-Moment beim Öffnen. Zusätzlich gibt es ein gestanztes Sichtfenster, durch das der Kontakt mit dem Gewürzstreuer aus Glas hergestellt werden kann.

Und noch ein kurzes Wort zum Textkonzept: Diese wurde für jede Sorte individuell und passend zu den jeweiligen Charakteren erstellt. Mehr Lust bei der Lektüre von Packungsinformationen geht nicht!